Morgenstern Krippe

Die Krippenfiguren der Morgenstern Krippe werden aus Ahornholz oder aus Eschenholz geschnitzt. In Esche ist die Maserung etwas stärker, als bei Ahornfiguren. Selbst bei bemalten oder mehrfach gebeizten Krippenfiguren bleibt die Maserung und Struktur des wertvollen Holzes sichtbar. Die Krippe trägt diesen Namen, da der Komet an Christi-Geburt über Betlehem stand und den Hirten und Königen den Weg weist. Mit der holzgeschnitzten Morgensternkrippe wird Weihnachten zu einem ganz besonderen Fest.





1 2