Hl. Antonius

Die Holzfiguren des Hl. Antonius sind in 5-180 cm erhältlich. Sie können zwischen verschiedenen Ausführungen wählen. Aus Bergahorn werden die Figuren bis zu einer Größe von 40 cm geschnitzt. Für größere Heiligenfiguren verwendet man Lindenholz.
Es tragen mehrere Heilige den Namen Antonius:

> Dargestellt wird der Hl. Antonius von Padua im Ordensgewand der Franziskaner mit Jesuskind, weißer Lilie und oft auch mit einem Buch. Als Gedenktag gilt der 13. Juni.

> Der Gedenktag des Hl. Antonius Maria Claret wird am 24. Oktober begangen. Dargestellt wird er im Bischofsgewand mit Buch (Katechismus).

> Der Hl. Antonius, der Große ist auch unter den Namen „Antonius der Einsiedler“, „Antonius Eremita“ oder „Antonius Abbas“ bekannt. Als Attribute begleiten den Einsiedler, dessen Gedenktag der 17. Januar ist, ein T-förmiges Kreuz, ein Schwein, die Bettlerglocke, ein Buch sowie das Höllenfeuer.

> Kennzeichnend für den Hl. Antonius von Florenz ist die Darstellung des Heiligen mit Totenkopf und Buch. Als Gedenktag wurde der 2. Mai festgelegt.